Seit 10 Jahren „besingt“ die Vocumenta die berühmte Otto Wagner Kirche am Steinhof sowie weitere Wiener Kirchen.

Dieses Jubiläum wollen wir feiern - am besten mit Ihnen zusammen! Neu ist, dass wir stärker in die Vermittlung von Vokalmusik einsteigen: durch einen Chorleitungs-Workshop für engagierte aktive Chorleiter.

Unsere Konzerte bleiben der Grundidee treu, feinste Vokalmusik und richtungsweisende Architektur zu verbinden, Kirchenräume klanglich zu inszenieren und auf eine innovative Programmierung zu achten.

Wir freuen uns über einen freiwilligen Beitrag für die Künstler und die Deckung der Ausgaben, wenn Sie unsere Konzertabende besuchen.

 

 

Freitag, 10. Mai 2018, 19:30 Uhr
SCHOLA RESUPINA

Samstag, 1. Juni 2019, 19:30 Uhr
CANTUS NOVUS WIEN & VOCALE NEUBURG (Vorarlberg)

Freitag, 16./Samstag, 17. August 2019
WOKSHOP CHORLEITUNG

Freitag, 20. September 2019, 19:30 Uhr
KAMMERCHOR SALTO VOCALE Perchtoldsdorf & Ensemble VOCAFONIA

Freitag, 18. Oktober 2019, 19:30 Uhr
CHOR GAUDETE

Freitag, 29. November 2019, 19:30 Uhr
CHOR DES DIÖZESANKONSERVATORIUMS WIEN

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 19:30 Uhr
CHORUS h12

 

Der Titel der Konzertreihe ist gleichermaßen Programm. Im Kunstwort Vocumenta sind die Begriffe „vox“ (Sprache, Stimme, Wort) und „mens“ (Geist, Verstand, Sinn, Bewusstsein) miteinander verbunden.

Die künstlerische und organisatorische Leitung liegt Thomas Holmes, Michał Kucharko und Daniel Mair, die im Auftrag des Kirchenmusikreferates der Erzdiözese Wien und des Diözesankonservatoriums Wien die „Idee“ der Vocumenta von ihrem Gründer Johannes Ebenbauer übernommen haben.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok