WIENER MOTETTENCHOR | Freitag, 21. Oktober 2022 19:30 Uhr

Cantate Domino Canticum Novum

Psalmvertonungen aus vier Jahrhunderten von Claudio Monteverdi, Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn, Anton Bruckner, Caroline Shaw, Anna Þorvaldsdóttir u.a.

Leitung: Andreas Peterl

Sopran: Xenia Preisenberger

Orgel: Valeria Lanner

Kirche St. Gertrud, Währinger Straße 95, 1180 Wien

 


Chöre und Ensembles des Konservatoriums für Kirchenmusik Wien | Freitag, 16. Dezember 2022 19:30 Uhr

Come And Enlighten Us

Leitung: Manfred Länger

Dominikanerkirche, Postgasse 4A, 1010 Wien

 


NIDAROSDOMENS GUTTEKOR - Knabenchor der Nidaroskathedrale TrondheimFreitag, 24. Juni 2022 19:30 Uhr

Nordische Chormusik

Der Chor bringt geistliche Chormusik aus Skandinavien, aber auch England und Deutschland zur Aufführung.

Kernstücke des Programmes sind drei Motetten von Knut Nystedt über Texte von Søren Kierkegaard, ein Auftragswerk für Chor und Orgel, komponiert von Professor Jon Laukvik und eine Pfingstmotette des Norwegischen Kirchenmusikers Trond Kverno.
Besonders hervorzuheben sind außerdem die Werke der britischen Komponisten: "Missa Lumen de Lumine" (Michael Berkeley), "Magnificat in A" (Charles Villiers Stanford) und „Evening Hymn“ (Henry Balfour Gardiner).
Dirigent Bjørn Moe wählt für die Konzertprogramme bevorzugt Werke lokaler aber relativ unbekannter Komponisten.

Diesmal dabei im Reisegepäck sind Werke von Otto Nicolai und Franz Josef Schüttky.

Chorbeschreibung:

Der Nidarosdomens Guttekor ist an der Kathedrale der norwegischen Stadt Trondheim beheimatet, wo er die Tradition des Knabenchors seit mehr als 900 Jahren pflegt. Regelmäßig konzertiert der Chor im In- und Ausland, ist im Rundfunk und Fernsehen präsent und hat mehrere CD-Aufnahmen vorgelegt, wobei sich der Chor zuletzt vor allem als überzeugender Interpret zeitgenössischer Musik einen Namen gemacht hat. Seit 1973 wurde der Nidarosdomens Guttekor von Bjørn Moe geleitet, aktuell ist das als selbstständige Stiftung organisierte Ensemble aus 60 Knaben und 25 Männerstimmen auf der Suche nach einem neuen Chorleiter.

Leitung: Bjørn Moe

Organistin: Marilyn Brattskar

Kirche St. Elisabeth, Sankt-Elisabeth-Platz 9, 1040 Wien

 


Cantus Novus Wien und Vocafonia | Freitag, 6. Mai 2022 19:30 Uhr

Sing Joyfully

Chormusik aus fünf Jahrhunderten von Heinrich Schütz, William Byrd,
Anton Bruckner, Johannes Brahms, Francis Poulenc, Anton Heiller, Paul McCartney u.a.

Zwei herausragende Klangkörper präsentieren Chormusik aus fünf Jahrhunderten von der Renaissance über die Romantik zur Gegenwart; vielfältiges inneres Erleben findet eine Stimme in der gemeinsamen Freude am Klang - Sing joyfully!

Leitung: Thomas Holmes und Robert Rieder

Donaucity-Kirche Christus, Hoffnung der Welt, Donaucitystrasse 2, 1220 Wien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok